500.000 Recalled Pacemakers, 2 Billion $ Stock Value Loss – The Story Behind

Bei einer unabhängigen Sicherheitsbewertung mehrerer Herzschrittmacherhersteller wurden mehrere tödliche und hochkritische Schwachstellen gefunden. Basierend auf früheren Erfahrungen mit einem bestimmten Anbieter wurde eine neue Methode zur Monetarisierung von Schwachstellen gewählt. Nach dem Börsengang begann eine große Diskussion über die Ethik und Verantwortung der Offenlegung von Schwachstellen. Der Bestandswert des betroffenen Lieferanten sank an einem einzigen Tag um 2 Milliarden Dollar. Die Sicherheitsforscher wurden in Verruf gebracht und eine riesige Klage wurde eingereicht. Nach einem Jahr gegenseitiger Anschuldigungen und Verleugnung wurden mehr als 500.000 Herzschrittmacher zurückgerufen.

Slides and Video

Download Slides

Video not available yet.

Speaker

Tobias Zillner
Co Founder and IT-Security Specialist, Alpha Strike Labs

Tobias Zillner is co founder and IT-Security Specialist at Alpha Strike Labs, specialized in consulting for industrial security and security ratings. In addition to industrial security Tobias mainly focuses on current hacking techniques and reverse engineering wireless communication. He has been speaking at several international security conferences (Black Hat, Defcon, DeedSec, BSides,...) and is engaged in teaching at the University of Vienna and the University of Applied Sciences in St. Pölten.

Connection: